Herzlich willkommen auf der Homepage der Gruppe 48 e.V.!

Preis der Gruppe 48 für das Jahr 2023
Die Ausschreibung ist gestartet, Preisgeld insges. 14.000 €.
Bewerben Sie sich mit Ihrem Prosatext oder Ihren Gedichten. Thema frei wählbar.
Preis für Lyrik und Prosa 2023


Themenpreis der Gruppe 48
erstmalige Vergabe am Sonntag, den 05.02.2023
für das Jahr 2023 zum Thema Aus gegebenem Anlass: Auf der Flucht. Preisgeld insges. 5.000 €.
Die Wettbewerbsveranstaltung am 05.02.2023 und die Lesung der ukrainischen Schriftstellern Natalka Sniadanko https://de.wikipedia.org/wiki/Natalka_Sniadanko sind Veranstaltungen des
Thementag der Gruppe 48. Einritt frei. Anmeldungen unter 

Anmeldungen zum Thementag am 05.02.2023



Themenpreis 2023



Weitere Projekte der Gruppe 48
weitere Projekte



Preisträger 2022:

Preis der Gruppe 48 für Prosa: Dominik Haitz

Preis der Gruppe 48 für Lyrik: Sabine Petko

Förderpreis der Gruppe 48: Marie Görgen

Jurypreis der Gruppe 48: Sabine Petko

Literaturwettbewerb 2022

Förderpreis 2022

Dazu den Artikel vom Kölner Stadtanzeiger:

Dazu ein Artikel im Kölner Stadtanzeiger v. 11.10.2022





Werden Sie Mitglied in unserem gemeinnützigen Verein!

Jede Art der Unterstützung durch Sie ist uns willkommen. Überlegen Sie mal, ob Sie nicht zu uns gehören möchten. Mitgliedsbeitrag ist im Eintrittsjahr nur für die restlichen unangebrochenen Monate zu entrichten.
Die Mitgliedschaft bei uns hat viele Vorteile für Sie! 
Mitglied werden



Unsere Gründungsgeschichte, unser Zweck und unser Ziel
Wir waren als "Die Gruppe 48" zuerst eine lose Vereinigung, gegründet am 13.02.2016. Am 28.12.2017 haben wir uns zu einem gemeinnützigen Verein formiert und sind im Vereinsregister Kiel eingetragen. Somit stellen wir uns Ihnen vor als "Die Gruppe 48 e.V.".
Zweck und Ziel